6 Top-Tipps zu De-Stress

Stress ist zu einer natürlichen Antwort auf das hektische Leben geworden, das wir heute führen. Während das Gefühl, dass man sich ab und zu kurz vor dem Bruchpunkt befindet, vollkommen menschlich ist, ist das Gefühl, ständig gestresst zu sein, ganz sicher nicht. Es wurde festgestellt, dass über eine erstaunliche 44% von uns leiden unter Stress im Zusammenhang mit der Arbeit, Depressionen und andere Ängste*, was dazu führt, dass unsere Körper zu entwickeln, die verräterische Druck-Symptome, von einer erhöhten Herzfrequenz und schwere Atmung, zu niedriger Energie, schmerzhafte Muskeln und im schlimmsten Fall Gefühle von Übelkeit oder Schlaflosigkeit.

Stressreaktion ist die natürliche Reaktion des Körpers auf Bedrohungen, aber zum Glück gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, wie wir uns zu Hause und bei der Arbeit entspannen können. Von einer DIY-Massage am Schreibtisch bis hin zum täglichen Trinken eines Glases Orangensaft gibt es viele Techniken, die in alltägliche Situationen integriert werden können. Im Vorfeld des National Stress Awareness Day am 2. November 2016 erklärt unsere Direktorin Penny Holland weiter….

Überlebe die Pendelstrecke

Das Pendeln nimmt mehr als 18 Monate des Lebens eines durchschnittlichen Arbeitnehmers in Anspruch, daher ist es wichtig, die Zeit, die man für sich selbst hat, zu schätzen. Viele vergessen, dass der „Blick aus dem Fenster“ eigentlich eine Form der achtsamen Meditation ist. Sich auf das Hier und Jetzt konzentrieren zu können, schafft eine größere Fähigkeit, mit unerwünschten Ereignissen umzugehen, und könnte sogar die Reise beschleunigen! Indem Sie Ihre ganze Aufmerksamkeit auf etwas so Einfaches wie das Beobachten von Bäumen richten, die sich im Wind wiegen, werden Sie unwissentlich eine Minute Achtsamkeit geübt haben.

Kalendererinnerungen festlegen

Die meisten Leute, die in einem Büro sitzen, finden vermutlich, dass sie unter Spannungen in ihren Hälsen und Schultern leiden, gleichwohl Sie nicht einen Extrasatz Hände benötigen, um sich eine wirkungsvolle Massage beim Sitzen an Ihrem Schreibtisch zu geben. Legen Sie einfach zwei oder drei Fingerspitzen auf den Nacken, wo sich Hals und Schultern treffen. Drücken Sie fest und halten Sie sie fest und lösen Sie sie, wenn sich der Muskel entspannter anfühlt. Rollen Sie Ihre Schulter langsam vorwärts und rückwärts und wiederholen Sie sie in Dreiergruppen. Stellen Sie sich eine Kalendererinnerung ein und wiederholen Sie diese bei Bedarf den ganzen Tag über. Genau wie ein Meeting oder eine Verabredung, behandeln Sie es als einen ernsthaften Teil Ihres täglichen Lebens und planen Sie eine Auszeit, um es zu tun.

Getränk Orangensaft

Orangensaft ist nicht nur köstlich und nahrhaft, sondern kann auch dazu führen, dass Sie sich weniger ängstlich fühlen. Dank seines hohen Vitamin C-Gehalts reduziert Orangensaft nachweislich den Stress erheblich, indem er den Gehalt an Stresshormonen in Ihrem Körper reguliert. Indem sie die Produktion eines Hormons namens Cortisol induzieren, können nur zwei Gläser pro Tag helfen, den Blutfluss zu stimulieren, den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren und den Sauerstofffluss zum Gehirn zu erhöhen.

 

Versuchen Sie Akupressur

Sie wissen vielleicht nicht, dass es eine überraschende Anzahl von verschiedenen Druckpunkten am ganzen Körper gibt, die, wenn sie gedrückt werden, eine ganze Welt von Problemen lösen können. Für Stress, die Antwort ist in Ihrem Knöchel… Nehmen Sie Ihren Daumen und legen Sie es direkt unter den Knochen auf der Innenseite des Knöchels. Legen Sie dann Ihren dritten Finger auf die Vertiefung unterhalb des Knöchelknochens auf der anderen Seite und drücken Sie ihn vorsichtig zusammen. Während Sie von 60 herunterzählen, versuchen Sie, Ihren Geist auf Ihre Atmung zu konzentrieren, indem Sie 3 Sekunden lang tief einatmen und 3 Sekunden lang ausatmen. Bald wirst du spüren, wie deine Sorgen dahinschwimmen.

Erstellen Sie ein Zen Den

Ihren eigenen Raum zu haben, um jeden Abend zu entkommen, ist ein wesentlicher Bestandteil der Aufrechterhaltung eines stressfreien Lebensstils. Sie können eine Fläche auch auf kleinstem Raum beiseite legen. Ich finde einen Sitzplatz in der Nähe eines Fensters mit einem schönen Blick auf den Sonnenaufgang, weg von Steckdosen, Laptopleitungen und anderen digitalen Geräten, um die effektivsten zu sein. Dekoration und Dekoration des Raumes mit weichen Kissen, Decken und zart duftenden Kerzen – was auch immer Ihnen dabei hilft, das Gefühl des Wohlbefindens zu erzeugen.  Nutzen Sie diesen Bereich als friedlichen Zufluchtsort, um einfach nur zu sitzen und zu träumen, wann immer Sie eine Minute oder zwei haben.

Siehe Massage als unentbehrlich

Die Massage wirkt durch Lockerung der Muskeln, die von Verspannungen und Stress angespannt sind, und durch Erhöhung der Wohlfühlhormone Endorphine, Serotonin, Dopamin und Oxytocin. Ich arbeite seit vielen Jahren im Spa und habe den Unterschied gesehen, den eine professionelle Massage haben kann. Ein Klient tritt oft in einen Zustand von Geschäftigkeit, angespannten Gesichtern und hochgezogenen Schultern ein, aber wenn er geht, schwebt er beinahe als neuer Mensch heraus. Bei Moddershall Oaks bieten wir die Massage Elemis Poultice Powered Muscle Release“ an, die besonders effektiv ist, um schmerzende und schmerzende Muskeln zu lindern. Während der Behandlung wird jedes Spannungsfeld gezielt mit der einzigartigen Bernstein- und Quarzpackung behandelt, um Knoten aufzulösen und Verspannungen zu lindern, da eine restaurative Gesichtsbehandlung einfach alle verweilenden Stress- und Angstgefühle abschmilzt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*